ARK NETWORK reference.ch · populus.ch    
 
  
NS-Zwangsarbeit am Erzberg (Steiermark) 
 
 
Rubriken

Links

 Home  | Kontakt

Erzberg Diskurse 11 - Old & New School

Projekt Eisenerz (2001) 
 
Fanta 4 am Erzberg 
 
 
(C) Strategien der Abwehr der historischen Tatsachen  
 
Erzberg-Diskurse 
 
Vermeidungs-Diskurse: Imagetransfer-Konzepte 
 
 
 
 
Imagetransfer Old School  
 
 
Von der Homepage: 
http://www.ccf.co.at/soj/XIII-98/kunst-kultur.htm 
 
 
1998: Band für Steiermark spielt am Erzberg 
Die Band für Steiermark, das größte Musikspektakel des Landes, wird ihr letztes Konzert in diesem Jahrtausend in der Arena vor der wunderschönen Naturkulisse des steirischen Erzberges geben. 
 
Die Steirische Eisenstraße und Landeshauptmann-Stellvertreter Dr. Peter Schachner laden am 1. Juli zum Fest für die ganze Familie auf den Erzberg ein. Zum dritten Mal treffen sich die besten Musiker unseres Landes, um für die  
Aktion "Licht ins Dunkel - Steirer für Steirer",  
 
mit der neuen CD "Hoch über'm Erz"  
 
ihren Fans ein Mega Open-Air zu bieten.  
 
Der Reinerlös aus dem Verkauf der CD geht an die Aktion "Licht ins Dunkel".  
 
(Anm.: Meint nicht: Zwangsarbeiterentschädigung) 
 
 
Im Vorjahr konnte die "Band für Steiermark" am Heiligen Abend 100.000 Schilling übergeben. 
 
Der Startschuß für die Produktion der CD "Hoch über'm Erz" fiel im "Golden Sunshine Studio" von Walter Wessely. Wie immer gelang es dem Allround-Künstler Alex Rehak die "Creme de la Creme" der Musikszene vor das Mikrofon zu bekommen. 
 
Das Foto zeigt die "Band für Steiermark" mit Eisenstraße-Geschäftsführer Peter Cmager, Obmann Baumeister Albin Zwanz, Alex Rehak, Amalia Pfundner von den Raabtal Dirndln, ORF-Produktionsleiter Thomas Muck, Oliver Haidt, Komponist Klaus E. Kofler, Reinhold Willingshofer von den Stoakoglern, Willi Taxbacher von den Alpenrebellen, Tonzauberer Walter Wessely, Haimo Gaulhofer von den Kathreinern, Fritz Kristoferitsch von den Edlseern und Hartwig Reitmann von den Alpen-Rebellen Akkorden. Sie alle sangen die Solostimmen für die neue CD-Produktion. Der Chor der "Band für Steiermark" mit allen Künstlern wird am 11. November eingesungen. 
 
 
 
 
Imagetransfer New School 
http://www.mang.com/floh/tourdate.htm 
 
8.Juli 2000  
Österreich – Erzberg
 
 
HipHip-Open-Air „Wild and Free“ Open Air 
Fantastische Vier, Jazzkantine & Bloodhoundgang  
 
 
TOURDATEN: 
07.07. CH-FRAUENFELD, Out In The Green  
08.07. A – ERZBERG, "Wild and Free"  
21.07.2000 SAARBRUECKEN  
25.08.2000 LANDSBERG, Bosse-Wiese Gelände  
26.08.2000 HANNOVER, Sportpark Garbsen  
27.08.2000 LICHTENFELS, Schützenhangar  
01.09.2000 HALLE, Kurt-Wabbel-Stadion  
02.09.2000 MANNHEIM, Maimarktgelände  
03.09.2000 KOBLENZ, Burg Ehrenbreitstein  
 
 
 
 

 

(c) Günther Jacob - Diese Website wurde mit Hilfe von Populus generiert.
Letzte Änderung am 4.09.2002